Gewohnheiten sind ein Biest! Sie begleiten uns ständig und ganz unbewusst.

Doula für Familien, Doula für Unternehmen
01. April 2023

Gewollt und akzeptiert oder eben nicht. Sie beeinflussen entsprechend unser Leben. Sie sind anhänglich und schwer zu steuern. Vor allem die Gewohnheiten, die wir gern nicht mehr hätten.

Ich kam heute Nachmittag am Hauptbahnhof Köln mit dem Zug an. Und stieg um. Und kam am "Ditsch"-Stand vorbei. Und kaufte mir meine Schinken-Käse-Stange... Obwohl ich genug Proviant dabeihatte. Obwohl ich wusste, dass das voll ungesund ist.

Aber so bin ich es gewöhnt. Seit ich 17 Jahre alt war, aß ich an Hauptbahnhöfen die Schinken-Käse-Stange. ... So ist das mit Gewohnheiten.

Auch mit deinen. So, wie du mit deinen Kollegen und Mitarbeitern sprichst, so sprichst du halt mit ihnen. Auch wenn du weißt, dass etwas weniger Lautstärke, etwas mehr Augenhöhe, etwas mehr Geduld, u. s. w. gut wären. So bist du's halt gewöhnt. Egal, was dein Verstand dir sagt.

Und wenn du Schwanger bist, dann ist das, wie du dich jetzt verhältst deine Gewohnheit. Isst du gesund? Achtest du auf dich, oder nur auf das Kind? Wie bereitest du die Geburt vor? So, wie gewohnt: Wird schon gut gehen. Die anderen, die im Krankenhaus, machen das schon. Hast du Angst zu versagen? Eine schlechte Mutter zu sein? Eine schlimme Geburt zu haben? Welches Vorgehen wählst du jetzt, weil du es schon immer so gemacht hast?

Wie wäre es, wenn du lernst auf Augenhöhe mit dir und den Menschen um dich zu sprechen ohne das Gefühl zu haben, dich zu verbiegen? Melde dich, wir sprechen darüber, wie das geht.

PS: Dein Baby und / oder Mitarbeiter werden es dir danken 😉

Raus aus dem Leben, rein in die Transformation. Erlebe ein Wunder.

Haußmannstraße 42
73525 Schwäbisch Gmünd
T +49 151 14441781
mail@susann-blankenhagel.de
Menu
Susann Blankenhagel © 2024
cross